Kemer - Kekova - Kemer
  • Starting from 300 €

Duration

Wöchentlich

Gulet

Standard

Harbour

Kermer

Departure

Saturday

Embarkation

15.30

Disembarkation

10.00

Programme

1 TAG: ANTALYA ODER  KEMER

Sie können  ab 15:30  vom KEMER oder ANTALYA  Hafen in ihrem Boot einpassieren und sich einrichten. Abendessen und Übernachtung wird im KEMER oder ANTALYA Hafen geben.

2 TAG: OLYMPOS-ADRASAN ÇAVUS KOYU

Nach dem Frühstück  wird eine kurze İnformation über  unsere Kreuzfahrt und das Boot gegeben.

Wir legen ab und  fahren in die Antike Stadt  Olympos, eines der Hafenstädte der Antiken Lykien, was seiner Zeits für die Piraten ein gut gedeckter Anliegehafen war, und ausser seiner geschichtlichen Vergangenheit von  eindrucksvollen Nekropolen (Totenstätten), Resten einer byzantischen Basilika und einigen Sarkophagen, die erst 2006 freigelegt wurden.. und mytologischen Werten, einen 3200 m langen wunderschönen Strand  mit endemischen Pflanzen, und weltweit für seine  Holzhäuser bekannt ist,  ist  eines der natürlichsten Schönheiten.

Nach dem  Mittagsessen und einer Badepause fahren wir weiter zum Abendessen und   Übernachtung   nach Adrasan Çavuş Bucht.

3 TAG:DEMRE-ÇAYAĞZI-GÖKKAYA

In den  frühen Morgenstunden fahren wir nach DEMRE. Und nach dem Frühstück in  Çayagzı, ist ganz besonders die Sankt Nikolaus,  Schützer der Kinder  und Armen von 6. Jhrd. Seine  Basilika und Kirche können sie besuchen. Es liegt in der Nähe des Stadtzentrums. In ihrem Inneren finden sich byzantinische Fresken und Bauplastik sowie römische Sarkophage, die als Spolien wiederverwendet wurden. Vor der Kirche steht ein modernes Nikolaus-Denkmal. Witer ist das alte Granarium, eine Kornkammer, in der bis zu 6000 Kubikmeter Getreide gelagert werden konnten sehenswert .

Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das römische Theater und die lykischen Felsengräber.

Nach unserem Ausflug und Stadttour fahren wir weiter nach Gökkaya Koyu, Abendessen und Übernachtung wird in diesem Bucht gemacht.

Optionale  Landausfluge Myra – Demre  : Von unserem Reiseleiter und auf unserer Webseite können sie weitere details und Informationen  erhalten.

4 GÜN:TERSANE –ÜÇAĞIZ

Nach dem Frühstück  legen wir ab über der gesunkenen Stadt und fahren weiter nach Tersane Bucht nach Kekova. In der Tersane Bucht befindet sich eine  alt römische Werft  und eine Kirche von byzantischen Zeiten. Wir werden hier zum Mittagsessen  und  für eine Badepause anlegen. Am  Nachmittag legen wir ab und fahren weiter  nach Üçağız . Abendessen und Übernachtung wird hier gemacht.

Wenn sie wünschen können sie sich an einen optionalen Ausflug nach Saklıkent beteiligen.

5 TAG:SİMENA-KEKOVA

Nach dem Frühstück in Üçağız Bucht fahren wir weiter nach Simena . In Simena können sie das alte zeitliche  Theater und die Venetianische Burg besichtigen. Zum Abendessen und  Übernachtung werden wir  weiter nach Kekova fahren.

6 TAG:PORTO CENEVİZ LİMANI-PHASELİS

In den frühen Morgenstunden fahren wir in den Venetianischen  Hafen oder Sazak  Bucht. Nach dem Mittagsessen leen wir an der Phaselis Bucht  an  Phaselis : die Stadt soll den Quellen nach um 690 v. Chr. als   Rhodesian Kolonie gegründet worden sein. Im 6. Jahrhundert war sie in der Handelsniederlassung Naukratis in Ägypten vertreten, u.a. mit Rhodos, Knidos und Halikarnassos.[1] Phaselis, das in den ersten Jahrhunderten seiner Existenz zu Pamphylien gerechnet wurde, gehörte ab etwa 550 v. Chr. lange Zeit dem Perserreich an – eine Stellung, die für viele kleinasiatische Griechenstädte kulturell und wirtschaftlich wichtig war. Politisch wurde dies in Athen jedoch zum Vorwand genommen, um die athenischen Aktivitäten des Attischen Seebundes als antipersisches Kampfbündnis zu tarnen. So wurde Phaselis 469 v. Chr. „zwangsbefreit“ und in den Seebund gezwungen – als blühende Handelsstadt mit hohen Tributen in strategisch wichtiger Lage ein bedeutender Zugewinn für Athen. Hat drie buchten n der Antike ist das Parfüm berühmt mit Bären.wen sie möchten speiczieren durch die alten stadt.

Abendessen und Übernachtung wird in dieser schönen Bucht statt finden.

7 GÜN: AYIŞIGI KOYU-KEMER VEYA ANTALYA

Zum  schwimmen wird auf der  Ayışıgı Bucht geankert. Abendessen und Übernachtung  entweder in Kemer oder in  Antalya gemacht. Antalya :  die seit antiker Zeit als Pamphylien bezeichnet wird. Heute wird die Gegend wegen der langen Sandstrände auch gerne Türkische Riviera genannt. Antalyas Altstadt liegt dabei größtenteils oberhalb einer Steilküste. Der bedeutende Seehafen im Süden der Stadt grenzt an den Konyaaltı-Strand.

Griechische Besiedlung, Lyder, Perser Pamphylien wurde im 12. Jahrhundert v. Chr. wohl von mykenischen Griechen besiedelt. Die von ihnen gegründeten Städte wurden im 7. Jahrhundert von ionischen Griechen reorganisiert. Sie gehörten zum Lyder- und darauf zum Achämenidenreich. Römisches Reich[Ab 133 v. Chr. kam sein Reich durch Erbschaft an das Römerreich, doch Pamphylien zerfiel in eine Vielzahl von Herrschaften, die sich der Piraterie zuwandten. Diese wurde erst 67 v. Chr. durch Pompeius beendet. Als bedeutendster Hafen der weiteren Umgebung war es im 1. Jahrhundert nach Christus, vermutlich um das Jahr 48 n. Chr., Reisestation des biblischen Apostels Paulus (Apg 14,25 f. EU). Eine Kirche, die heutige Moschee Kesik Minare Camii, lässt sich jedoch erst ab dem 5. Jahrhundert belegen. 130 besuchte Kaiser Hadrian Attaleia, woran der Hadriansbogen erinnert. Die Stadt geriet zunächst Ende des 14. Jahrhunderts, dann endgültig 1426 unter osmanische Herrschaft, kam jedoch bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts nie über den Status einer Landstadt hinaus.

Wichtige historische Artefakte: Hadrianstor, Burgtor, Uhrturm, Stadtmauer, Zitadelle, gebrochenen Minarett, Archäologisches Museum Antalya Wahrzeichen der Stadt Yivli Minarett-Moschee.

8 TAG :KEMER –ANTALYA

Nach dem Frühstück   verabschieden wir uns. Check out ist  um 10.00 Uhr.

Charter Rates Include

Full board accomodation: Breakfast, Lunch, afternoon tea- coffee & cookies, Dinner • All charter & berth taxes, harbour & port procedures. • Transitlog and related formalities for the shipping agency. • Mooring expenses. • Diesel & Gasoline expenses. • Clean bed linen and bath towels on arrival (Beach towels are not provided). • Usage of equipment on board (masks,,flippers, şnorkel and fishing tackle etc…) • Yacht insurance (We advise you to take out your own indivudual travel insurance.) • V.A.T

Charter Rates Exclude

Alcoholic & Non-Alcoholic beverages including bottled water. All can be purchased from the bar on board. • Optional land tours and entrance fees to historical places. • Indıvıdual customs on arrival and departure to Turkey & Greece. • Airport Transfers

Payment Methods and Installments

Credit Card/ Bank transfer/ Cash

Cabin Charter Prices

From Until Day Cabin Type DBL SNG
2017-04-29 2017-05-26 Saturday Double 300 € 480 €
2017-05-26 2017-06-23 Saturday Double 350 € 560 €
2017-06-23 2017-07-28 Saturday Double 500 € 800 €
2017-09-01 2017-09-29 Saturday Double 400 € 640 €
2017-09-29 2017-10-28 Saturday Double 300 € 480 €